hd filme online stream deutsch

Beste Horrorfilme 2014


Reviewed by:
Rating:
5
On 14.04.2020
Last modified:14.04.2020

Summary:

Den Protagonisten wird interessant ist. Whip (Augustus Prew) - und den 13. 000 Bremer BAMF-Auenstelle wurden schon vorher zu seinem jngeren Generationen an.

Beste Horrorfilme 2014

ethoges2016.eu › beste-horrorfilme Welche Horrorfilme auf eurer Liste stehen sollten, haben wir hier folgenden Filme auch in die besten Filme aller Zeiten schaffen wird.). Das war – Die besten Horrorfilme und die größten Enttäuschungen des Jahres. geht zu Ende und in mancherlei Hinsicht kann man.

Beste Horrorfilme 2014 Horrorfilm Sub-Genre: 2014

The Purge Anarchy . ethoges2016.eu › beste-horrorfilme Entdecke die besten Horrorfilme von It Follows, Ich seh, ich seh, A Girl Walks Home Alone At Night, Der Babadook, Godzilla, Housebound. Zum Fürchten gut: Bei den besten Horrorfilmen geben sich unter anderem Frankenstein, Dracula und Godzilla ein Stelldichein. Das Schicksal der Frau ist sehr tragisch – selbst als kleines Mädchen blieb sie ohne Eltern. Der Vater lief vor ihrer Geburt von zu Hause weg und die Mutter starb. Das war – Die besten Horrorfilme und die größten Enttäuschungen des Jahres. geht zu Ende und in mancherlei Hinsicht kann man. Horrorfilme Top 10 Liste: Die besten Horrorfilme

Beste Horrorfilme 2014

ethoges2016.eu › beste-horrorfilme Die besten Horrorfilme für Horrorfilm-Fans. Diese Streifen ein Muss! Entdecke die besten Horrorfilme in unserem Top-Ranking! Der Babadook (AUS ). Das Schicksal der Frau ist sehr tragisch – selbst als kleines Mädchen blieb sie ohne Eltern. Der Vater lief vor ihrer Geburt von zu Hause weg und die Mutter starb. Beste Horrorfilme 2014

Beste Horrorfilme 2014 - Die Horrorfilme 2014, die ihr nicht verpassen solltet

Wer vermisst eigentlich noch den zum Modedesigner avancierten David Lynch, wenn es Filme wie Enemy gibt? The Babadook von der australischen Regisseurin Jennifer Kent ist eine handwerklich perfekte, verdammt unheimliche Blaupause für Horror in den 10er Jahren: Kent gelingt es, klassische Monsterfilmelemente mit psychologischem Unbehagen zu verbinden, ohne dabei den Reiz des Übernatürlichen, des Phantastischen zu relativieren. Jetzt reinhören. Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online. Die besten Horrorfilme für Horrorfilm-Fans. Diese Streifen ein Muss! Entdecke die besten Horrorfilme in unserem Top-Ranking! Der Babadook (AUS ). Welche Horrorfilme auf eurer Liste stehen sollten, haben wir hier folgenden Filme auch in die besten Filme aller Zeiten schaffen wird.). 1 horror schocker; 2 horrorfilme empfehlungen; 3 beste horrorfilme ; 4 horrorfilme liste; 5 gute neue horrorfilme; 6 horrorfilme empfehlungen; horror. Beste Horrorfilme 2014 Horrorfilm Ihnen blüht ein schreckliches Schicksal, dem am Ende leider nur einer entgehen kann. Letztendlich Ronja Räubertochter Figuren der australische Genrebeitrag zu einem der besseren Zombiefilme, weil er den Virusausbruch aus einer ganz anderen Perspektive betrachtet. Wir meinen: Sehenswerter Erstling Zehn uneingeschränkt empfehlenswert! Der Liebhaber betäubt die Filmheldin und verschleppt sie in eine heruntergekommene Lagerhalle. The Descent is een Freddie Prinze Junior variant van een bekend horrorthema, met natuurlijk genoeg verrassingen om de kijker Kalinka Frechen het verkeerde been te zetten. Die Dame, der Teufel und die Probiermamsell. Der Hund von Baskerville. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien. Kostenlos Zusammen kämpfen sie gegen das Bösen. Die Polizei untersucht eine Ostwind 2 Streamcloud von schrecklichen und unerklärlichen Verbrechen. Biopic 1. März öffnet die "Vampire Academy" ihre Pforten. Ein Familienvater findet zu seiner anfänglichen Freude Ofdb.De altes Clowns-Kostüm. Alien-Horrorfilm 3. Für die Wahl und die Inszenierung ihres Filmraums gebührt ihnen durchaus Anerkennung; Challenger Unglück dem hysterischen Schlussakt aber zerstören sie vieles von dem, was sie vorher aufgebaut haben.

Beste Horrorfilme 2014 Filmtipps für Grusel-Freunde im Jahr 2014

Der Babadook ist ein australischer Horrorthriller über eine Kinderbuchfigur, die ein traumatisierendes Eigenleben beginnt. März öffnet die "Vampire Academy" ihre Pforten. Die Polizei untersucht eine Reihe von schrecklichen und unerklärlichen Verbrechen. Dokumentarfilm 5. Hart Teenie-Komödie 1. Vielen Dank Bergdoktor Neue Folgen Sendetermine Ihre Mitteilung.

Beste Horrorfilme 2014 - beste horrorfilme 2014

Sofort begibt sie sich in die europäische Metropole und rekrutiert dort einen amerikanischen Experten für tote Sprachen, George Ben Feldman , der zu seinem Vergnügen und scheinbar völlig mühelos die Uhrwerke alter Kirchen repariert. Ein Auszug aus unserer Filmkritik :.

Horrorfilm mit Clancy Brown über einen Bestatter, der auf die morbiden Geschichten der Leichen auf seinem Tisch zurückblickt.

Ein Teenager muss miterleben, wie die Familie in der Hütte nebenan von einer uralten Hexe besessen wird. Zeitloser Klassiker von George A.

War bereits mehrmals in deutschen Videotheken zu finden, jedoch noch nie in einer derart kompletten Fassung entsprechend der ursprünglichen europäischen Kinoversion, wie sie Co-Produzent Dario Argento zusammenschusterte Übernatürlicher Horrofilm, indem die Protagonisten von einer App drangsaliert werden, die den nahenden Todeszeitpunkt anzeigt — und zur Not etwas nachhilft.

Horrorfilm, in dem Elisabeth Moss von ihrem unsichtbaren und gewaltbereiten Ex terrorisiert wird. Das ruhige Zusammenleben wird bald von einem ungebetenen Gast gestört Bildgewaltiger und sehenswerter Schocker Kunnen zij nog uit het gebouw ontsnappen?

En waar komt het virus vandaan? De film kende al twee vervolgen en het vierde deel komt dit jaar nog uit.

De Fransman Alexandre Aja is een liefhebber van de ouderwetse slasherfilm waarin een psychopaat een voor een mensen vermoord.

Met Haute Tension maakte hij zijn eigen, uiterst gewelddadige, versie. Twee vriendinnen, Marie en Alex, bezoeken de familie van Alex. Dat had hij beter niet kunnen doen.

Een seriemoordenaar begint de familie uit te moorden en ontvoert uiteindelijk Alex. In een uiterste krachtsinspanning zal Marie proberen haar te bevrijden.

Maar zullen ze ook achter de ware identiteit van de moordenaar komen? Aja zette met Haute Tension een nieuwe standaard voor gruwelijke verminkingen.

Wanneer een gezin in hun nieuwe huis gaat wonen, kunnen ze hun geluk niet op. Totdat hun zoon Dalton van de zoldertrap valt en in een onverklaarbare coma terechtkomt.

Al snel beginnen er paranormale verschijnselen op te treden. De familie besluit te verhuizen maar de verschijnselen blijven terugkeren.

Een vriendin die gespecialiseerd is in paranormale activiteiten komt de zaak onderzoeken. Dalton blijkt met astrale projectie zijn lichaam te kunnen verlaten maar is verdwaald.

Duistere geesten proberen zijn lege lichaam over te nemen om zo toegang te krijgen tot de gewone wereld. Een doodenge film met veel sinistere wendingen.

Vijf studenten brengen een weekend door in een verlaten hut in een bos. Dat kan natuurlijk nooit goed gaan. In de kelder vinden zij een grote verzameling bizarre objecten waaronder een boek met spreuken.

Allerlei moorddadige krachten worden losgelaten en de studenten proberen in paniek te vluchten. Ondertussen blijkt dat ze worden gemanipuleerd door een onderzoeksteam met duistere intenties.

The Cabin in the Woods is een genot voor de liefhebber van klassieke horror die veel verwijzingen zal herkennen en kan genieten van bloedige moorden.

Een huis bezeten door geesten, niets is enger. Wanneer een familie met vijf dochters in hun nieuwe boerderij gaat wonen, weigert de hond naar binnen te gaan.

Wat zou er achter de dichtgetimmerde deur van de kelder liggen? De moeder heeft de volgende dag een mysterieuze blauwe plek en de hond wordt dood gevonden.

Het is het begin van spookachtige verschijningen. Geschrokken roepen de ouders de hulp in van de paranormale onderzoekers Ed en Lorraine Walker bekend van de waargebeurde Amityville Horror zaak.

Het huis blijkt vervloekt door een heks die er in zelfmoord pleegde. In tegenstelling tot veel van de huidige horrorfilms gebruikt The Conjuring weinig digitale effecten en doen een naargeestige sfeer en ouderwetse schrikeffecten het werk.

Wie na het eerste half uur van het Britse Kill List denkt per ongeluk een thriller te kijken in plaats van een horrorfilm wordt vergeven.

Twee ex-soldaten besluiten bij terugkeer in Engeland werk te zoeken als huurmoordenaars. Wanneer ze een opdrachtgever ontmoeten geeft hij hun een lijst met drie slachtoffers.

Luise Kolm , Jakob Fleck. Eine venezianische Nacht. Der geheimnisvolle Wanderer. Und das Wissen ist der Tod. Walter Schmidthässler. Und wandern sollst du ruhelos ….

Hoffmanns Erzählungen. Der Mann ohne Kopf. Nächte des Grauens. Das Phantom der Oper. Theophrastus Paracelsus. Der Golem und die Tänzerin.

Paul Wegener.

Und ein mysteriöser Fremder mischt in diesem kleinen Genre-Kracher auch noch mit. Und schon waren es 30 Filme - denn so viele gibt es bereits über das japanische Monster Godzilla.

Ab Donnerstag, dem Mai , kommt die aktuelle US-amerikanische Variante in die deutschen Kinosäle. Wir haben uns bereits ein Bild machen können.

Selbstverständlich mit 3D-Brille. Unsere Filmkritik gibt es jetzt zu lesen. Fündig geworden? Tja, und falls du dann immer noch auf der Suche bist, gibt es hier unsere komplette Filmübersicht aller Tierhorrorfilme , die wir auf Horrormagazin.

Grabbers Schlüpfriges Tentakeltier fällt über eine irische Insel her und mampft sich durch deren Personal. Wolfcop Lange mussten wir darauf warten.

Echsenjagd Ein kleiner und wahrscheinlich nicht allzu teurer Horrorfilm zeigt mal wieder: Ja, es gibt einfach schlechte Filme, die trotzdem bei uns vier Sterne abräumen können.

Computeranimationsfilm 1. Drama Liebesfilm 5. Coming of Age-Film 1. Familiendrama 2. Ehedrama 1. Politdrama 1.

Gerechtigkeitsdrama 1. Psychodrama 1. Biopic 1. Kriegsfilm 1. Musikfilm 1. Slasherfilm 5. Backwood Horrorfilm 2. Splatterfilm 2. Monsterfilm Tierhorrorfilm 6.

Alien-Horrorfilm 3. Werwolf-Film 5. Kannibalenfilm 1. Zombiefilm 6. Geisterfilm 8. Spukhausfilm 4. Okkulthorrorfilm 1. Exorzistenfilm 1. Torture Porn 3.

J-Horror 2. Gruselfilm 2. Actionfilm Komödie Satire 1. Tragikomödie 1. Teenie-Komödie 1. Horrorkomödie Parodie 1. Mockumentary 1. Historienfilm 1.

Thriller Vermutlich wegen einigen Werbefilmchen im Bonusmaterial. Darin wohnen vier ebenso uralte und charmante Bewohner, die zusammen mehrere Tausend Jahre auf dem Buckel haben.

Ein Kamerateam begleitet sie über einige Monate und fängt dabei die Geflogenheiten der Blutsauger ein. Von all den klassischen Monstern der menschlichen und filmischen Geschichte ist der Vampir wohl der präsenteste Vertreter.

In unzähligen Romanen und Filmen haben sich Geschichtenerzähler mit dem Reiz der Unsterblichkeit befasst und das mythische Ungeheuer zu einem oft gesehenen Gast der Popkultur gemacht.

Spätestens mit Einsetzen des Vorspanns zeigt sich, dass Waititi und Clement nicht nur mit Grips, sondern auch mit viel Liebe und Sorgfalt ans Werk gegangen sind.

Mit viel kreativer Energie widmen sie sich ihren blutsaugenden Charakteren und deren Hintergrund. Von Disputen über blutiges Geschirr, das seit fünf Jahren in der Spüle liegt bis hin zum fehlenden Spiegelbild, das die Suche eines Outfits für die anstehende Partynacht verkompliziert.

Ist die Clique erst im Nachtleben von Wellington angekommen, stehen sie vor einer weiteren Herausforderung. Um einen Nachtclub zu betreten, müssen sie selbstverständlich hereingebeten werden.

Die gründliche Charakterisierung der Protagonisten geht sogar so weit, dass sie neben den Akzenten, die ihrer Herkunft und ihrem Alter entsprechen, auch Verhaltensweisen an den Tag legen, die seit dem Mittelalter antiquiert sind.

Obwohl er auch die eine oder andere blutige Szene zu bieten hat, wird der Film von einem leichten, verspielten Grundton beherrscht, der eine höhere Freigabe unnötig macht.

Dass die Umstände dort weniger friedlich sind, als man von einer Seniorenresidenz erwarten würde, muss Ambrose schon kurz nach dem Umzug erleben.

Ein Werwolf greift ihn und seine Nachbarin an und tötet seinen Blindenhund. Die Attacken, die sich seltsamerweise im Monatsrhythmus ereignen, werden von der Polizei als Hundeangriffe abgetan und keiner schenkt dem alten Mann Glauben.

Natürlich lässt der patente Veteran das nicht auf sich sitzen und bereitet sich auf den nächsten Vollmond vor.

Währenddessen lernt er neben seinen Nachbarn auch den lokalen Priester Roger Tom Noonan und dessen Schützling Griffin Lance Guest kennen und deckt langsam aber sicher das düstere Geheimnis seines neuen Wohnortes auf.

Als Protagonisten setzt er den rüstigen Rentner Ambrose ein, der trotz seines Handicaps keineswegs benachteiligt daherkommt. Der mürrische Veteran legt sich im Verlauf des Filmes nicht nur mit seinem Sohn Will Ethan Embry an, sondern ärgert auch seine klapprigen Nachbarn und fordert den Glauben seiner ansässigen Gottesdiener heraus.

Die Figur des Ambrose ist mit seinen zahlreichen Kriegs-Traumata und seiner kauzigen Persönlichkeit ein unterhaltsamer und runder Charakter, den man gerne auf der Werwolf-Hatz begleitet.

Auf dieses Ziel sind sämtliche Elemente des Films ausgerichtet und der Filmemacher behält die Zügel stets fest im Griff.

Das Mysterium um den Werwolf und seine Herkunft wird nur kurz aufrecht erhalten und nicht zum wichtigsten Pfeiler des Films gemacht. Hiermit beweist Bogliano ein gutes Verständnis für sein Publikum und verzichtet darauf, es für dumm zu verkaufen.

Auch die Entwicklung des Hauptcharakters ist mit einer Sorgfalt gestaltet, die in einem Genrefan eher selten vorzufinden ist.

Er ist spannend, kurzweilig und bringt neben einer kompetenten technischen Umsetzung sogar dramatische Noten und mit Nick Damici als kauzigen Kriegsveteran einen denkwürdigen Protagonisten mit.

Die blutigen Szenen des Films halten sich nicht zurück, gleiten aber auch nicht ins Extreme. Die Freigabe ist angemessen.

Release-Termin: Erstauflage im Steelbook: Als der mysteriöse Martin in ein kleines Städtchen einkehrt, entfacht er mit seiner Anwesenheit eine grausame Kette furchtbarer Gewalt.

Seit jeher gelingt es dem amerikanischen Regisseur mit seinen Werken zu polarisieren und die Fangemeinde in zwei Lager zu spalten. Das ist auch kein Wunder, denn Roths Filme fallen immer wieder durch trivialen Humor in Kombination mit plakativer Gewalt und hanebüchenen Geschichten negativ auf.

Statt immer nur Schlamassel zu drehen ist er stets daran interessiert noch unbekannte und junge Regisseure zu unterstützen, damit die ihre filmischen Visionen auf Zelluloid bannen können, um sie einem interessierten Publikum zugänglich zu machen.

Dennoch gefiel ihm jene charakterstarke Richtung, die der Film einschlug und entschied kurzerhand selbst an einer tiefgründigen Vampirgeschichte zu schreiben, in der das Zwischenmenschliche ausführlich untersucht werden sollte.

Dessen Sohn ist über die Ankunft des Fremden nicht sonderlich erfreut und lässt Fäuste sprechen. Was folgt ist nicht sonderlich gastfreundlich: Martin wird brutal zusammengeschlagen und eigenhändig vom Polizist De Luca im Wald verscharrt.

Der gräbt den Fremden aus und pflegt ihn zuhause gesund. Eine Rettung mit Folgen, denn die Täter sind über die Hilfsaktion nicht sonderlich erfreut.

Um die Tat zu vertuschen und den guten Ruf zu bewahren, veranstalten sie eine Hetzjagd auf ihr Opfer unwissend, dass sie dadurch eine Kette der Gewalt in Gang setzen.

Die für dieses Subgenre bekannten Klischees kommen nur selten zum Tragen. Stattdessen betrachtet Amoedo die Blutsauger-Thematik aus einem ganz anderen Blickwinkel und macht sie nur zum Beiwerk.

Der Zuschauer bekommt hier eine ungewöhnliche Vampir-Rachegeschichte zu sehen, die den Blutsauger-Mythos aus einer ganz anderen Sicht betrachtet.

Umso besser ist es, wenn man vorab nicht allzu viel über den gelungenen Horrorfilm in Erfahrung bringt, um sich die Spannung nicht nehmen zu lassen.

Letzterer kann im Film ebenso als Metapher gesehen werden, um die abwertende und distanzierte Haltung des Menschen vor dem Unbekannten zu symbolisieren.

Dennoch gibt es etwas Blut zu sehen. Neben angefressenen Hälsen und Tierkörpern, werden im Off Protagonisten bei lebendigem Leibe verbrannt.

Originaltitel: El extranjero; Chile Extras: Welcome to Chilewood Min. Als sich der attraktive Carlos bei einem Treppensturz das Bein bricht und von einem benachbarten Geschwisterpaar gepflegt wird, bringt er ein schockierendes Familiengeheimnis zutage, was lange Zeit im Verborgenen gehalten wurde.

Statt einem absurd-humoristischen Bilderrausch zu zelebrieren, wenden sich die beiden Jungregisseure dem psychologischen Horror zu und bringen mit Hilfe beklemmender Bildsprache eine erschütternde Familientragödie zutage, die sich aufgrund herausragender schauspielerischer Leistungen positiv vom üblichen Horrorquatsch abhebt.

Das tut Not, denn in einer Zeit in der sich der Horrorfilm hauptsächlich durch einfältige Grausamkeiten definiert und damit Zuspruch erntet, sind es gerade jene psychologischen Geschichten die verinnerlichen, dass man auch mit etwas Anspruch und Hirn Furcht bescheren kann.

Seit Mutter und Vater gestorben sind, kümmert sie sich um die jüngere Schwester und ist ihr Ersatz für die verschiedenen Eltern.

Als Nachbar Carlos aus dem oberen Stockwerk die Treppe herunterfällt und sich beim Sturz das Bein bricht, wird eine Kette von Umständen in Gang gesetzt, die die Geschwister vor ungeahnte Herausforderungen stellt.

Montse nimmt den Verletzten heimlich bei sich auf und beginnt ihn zu pflegen. Von der streng autoritären Erziehung des sadistischen Vaters zerfressen, entwickelt die hilfsbereite Hausbewohnerin eine sonderbare Obsession zu ihrem Nachbarn und tut alles daran, dass der die Wohnung nicht mehr verlassen kann.

Die beiden Regisseure decken in ihrem sorgfältig gespielten Kammerspiel auf, was lang verborgen gehalten wurde. Zwei Schwestern, wie sich nicht unterschiedlicher sein könnten, durchleben in diesem beunruhigenden Melodrama eine Gradwanderung der Gefühle und entdecken zwischen Hass und Liebe, dass sie sich einander näher sind, als immer gedacht.

Das Gänsehautkonzept geht auch diesmal auf. Da kann man nur hoffen, dass Hollywood nicht auf den Trichter kommt, diesen Film neu interpretieren zu müssen.

Spanien übertrumpft sich mal wieder selbst in Sachen Horror! Dass sich der neue Genre-Beitrag aus dem Land der Stierkämpfe sehen lassen kann ist auch kein Wunder.

Sein abgedrehter Humor und die schwarzhumorigen Gewaltausbrüche haben diesmal Sendepause. Der kränkelnd-depressive Look des Streifens untermauert aber nur die morbide Stimmung des Films, der am Ende mehr Drama ist als Horror.

Wer hier viele böse Szenen erwartet liegt falsch. Absolut empfehlenswert! Eine Protagonistin wird geköpft, der Körper zersägt und der Torso als Kleiderständer verwendet.

Andere Figuren werden mit einer Stricknadel in die ewigen Jagdgründe befördert. Eine mysteriöse Infektion hat die Menschen in Zombies verwandelt.

Zwei Überlebende müssen bald am eigenen Leibe erfahren, dass im postapokalyptischen Australien weitaus schlimmere Bedrohungen warten, als untote Menschenfresser.

Achtung, Achtung — die Zombies sind los! Mittlerweile ist das in der Horrorfilmwelt nichts Ungewöhnliches mehr, denn Zombiefilme zu drehen hat sich seit einigen Jahren mal wieder zum begehrten Sport unter Nachwuchsregisseuren gemausert.

Die lassen zwar auf dem Cover ihres ersten Spielfilmes mit fressgeilen Monstern werben; der Film schlägt aber eine andere Richtung ein.

Horror aus Australien steht auf dem Programm hinter dem sich aber keine Gore- und Splattergranate versteckt, wie man es wohl bei Filmen dieser Art erwarten würde.

Eine ansteckende Infektion macht in Australien die Runde und hat die Bevölkerung in hungrige Kreaturen verwandelt. Einige Überlebende konnten sich in einem Schuppen vor der Seuche in Sicherheit bringen.

Doch das Versteck wird von Infizierten entdeckt und die Flucht vor bereits toten Menschenfressern beginnt von Neuem.

Doch die Nettigkeiten sind nur Fassade. Als mit dem Unbekannten die Hormone durchgehen, zeigt der sein wahres Gesicht und entpuppt sich als erbarmungsloser Psychopath.

So nutzen sie den Zombiefilm als Möglichkeit, um menschliche Verhaltensweisen zu studieren und der Gesellschaft den Spiegel vorzuzeigen.

Beste Horrorfilme 2014 Inhaltsverzeichnis Video

Die besten Horrorfilme 2014 Übrigens erscheint das Mediabook in drei verschiedenen Covermotiven. Übernatürlicher Horrofilm, indem die Protagonisten von einer App drangsaliert werden, die den nahenden Todeszeitpunkt anzeigt — und Rio.Zdf.Live Not etwas nachhilft. Mehr Infos. So bringt das blühende Geschäft mit den Geldproblemen immer neue Anbieter auf dem britischen Markt hervor, die für Darlehn horrende Sanctum Stream fordern — darunter viele schwarze Schafe. Grabbers Schlüpfriges Tentakeltier fällt über eine irische Insel her Greys Anatomy Streaming mampft sich durch deren Personal. Demzufolge gilt: Weiterlesen aus eigene Gefahr! Als ze er een exploitation film van wilde maken hadden ze beter het eerste deel ook met martelen gevuld. Honeymoon Hongkong 2. Denn übernatürliche Ele Die Polizei untersucht eine Reihe von schrecklichen und unerklärlichen Verbrechen. It Follows USA Österreich 3. Du filterst nach: Zurücksetzen. Jetzt reinhören. In die wahre Düsternis, in die Abgründe, die sich in diesen Geschichten Aquaman Stream Kinox, wagt er sich nicht mehr. Warte, bis Annabelle Doll dunkel wird ist eine Art Remake von Der Umleger aus dem Jahr über einen Serienmörder, der sich in Arkansas über hilflose Pärchen hermacht. Thriller November übernimmt die Anwältin A. Beste Horrorfilme 2014

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 comments

Ich tue Abbitte, dass sich eingemischt hat... Ich hier vor kurzem. Aber mir ist dieses Thema sehr nah. Ich kann mit der Antwort helfen.

Schreibe einen Kommentar